SC Caissa Schwarzenbach

So geht Schachclub heute

Kantersieg mit 7:1 gegen Ostertal

In der Saarpfalzhalle hatten am Sonntag alle drei Mannschaften zu tun. In der Saarlandliga spielten wir gegen Ostertal, die bis auf Jonas Metzler mit den ersten Acht angetreten waren; bei uns fehlte Cedric. Die Favoritenrolle hatten wir gewiss. Was aber dann geschah, war doch für alle überraschend.

Die Punkte purzelten geradezu in unser Körbchen: Johannes erhielt Riesenangriff gegen Morgenstern, den er zielsicher in den ganzen Punkt verwandelte. Michael Horras ließ einen Bauern auf c5 stehen, den seine Gegnerin gerne mit dem Turm mal wegnahm. Doch nach Michaels vorbereitetem Dd6 war am Horizont auch der zweite Turm auf a3 aufgespießt,  und die Türme konnten sich wegen eigener Bauern auf c4 und a4 nicht gegenseitig decken. Ein hübsches Finale!

Am Spitzenbrett hatte Max eine m.E. dubiose Stellung, die er aber nach einem fehlerhaften Damenzug seines Gegners rasch in eine sichere Gewinnstellung verwandeln konnte. Gerhard hatte sich veropfert und spielte mit einem Springer weniger "noch ein paar Züge", als plötzlich sein Gegner den einzigen Gabel-Harakiri fand und einen ganzen Turm einbüßte.

Die beiden Remisen von Jörg und Jan gehen vom Spielverlauf her wohl in Ordnung. Ich selbst hatte klare Vorteile, da mein Gegner es mehrfach versäumte, seinen Zombie-Läufer auf g7 zum Mitspielen zu bewegen. Meine Abwicklungen am Damenflügel waren nicht astrein, wie die Engines hinterher belegten, doch mein Plan eines Generalabtauschs in ein gewonnenes Endspiel funktionierte bestens. Reinhold hatte harten und langen Widerstand zu überwinden, bis er sein sauber geführtes Turmendspiel verwerten konnte.

Am Ende standen 6 Siege und zwei Remisen für uns zu Buche, was gewiss zu hoch ausfiel. Gerhard meinte, dass seine Glücksvorrat für diese Saison aufgebraucht sei, denn auch in der letzten Runde hatte er eine Verluststellung zum Sieg geführt. Aber solche Vorräte werden ja bekanntlich zum Jahreswechsel wundersamerweise wieder aufgefüllt!

Und was machte unsere Dritte? - Setzte noch einen drauf und gewann mit 7,5:0,5!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.