SC Caissa Schwarzenbach

So geht Schachclub heute

Der Verein

Schachsport unter Zeitdruck erfordert schnelles Denken, eiserne Nerven und gute Technik. Das wird im Verein regelmäßig auf vielfältige Weise gefordert und trainiert. Schachbegeisterte aller Altersklassen spielen mit- und gegeneinander.

Der Schachclub „SC Caissa Schwarzenbach“ besteht seit 1960, und hat sich mittlerweile als Spitzenverein im Saarland etabliert. Wir haben jedes Jahr vier aktive Mannschaften, wobei die erste Mannschaft überregional in der Oberliga spielt, und die Zweite in der Saarlandliga, der höchsten saarländischen Spielklasse vertreten ist. Dazu kommt eine Jugendmannschaft, die dieses Jahr Mannschafts-Saarlandmeister in der U14 geworden ist. Zudem spielen die drei besten U20-Spieler im Saarland für das Schwarzenbacher Oberliga-Team, was in Verbindung mit der erfolgreichen Jugend für hervorragende sportliche Zukunftsperspektiven spricht.

Unter sportlichen Gesichtspunkten gehört der Schwarzenbacher Schachclub zusammen mit den beiden Saarbrücker Vereinen, SVG 1970 und Gambit, und dem SC Turm Illingen zu den „Großen Vier“ im Saarland.

Mit über 60 Mitgliedern stellt „Caissa“ auch einen der größten Schachvereine im Saarland. Die Vereinsabende sind gut besucht und die Spieler auch abseits des Brettes für den Club engagiert. Mit der Ausrichtung der Saarlandmeisterschaft 2010 wurde auch ein großes Projekt erfolgreich bewältigt.