Ordentlicher 17. Platz bei der Deutschen Blitzschach-Mannschaftsmeisterschaft in Gladbeck

Am letzten Samstag traten unsere Blitz-Spezialisten zur diesjährigen DBMM in Gladbeck an. Verhindert war dieses Mal leider Manuel Weller. Er wurde durch Alexander Gress vertreten, der seine Sache gut machte. Insgesamt waren wir also nur zu viert (+Paul) und mussten somit alle durchspielen.

Die Anreise gestaltete sich dieses Mal etwas schwieriger, aber trotzdem klappte alles relativ reibungslos. Paul, Alex und ich kamen aus dem Saarland, Jan und Achim aus Heilbronn. Aufgrund der langen Anreise übernachteten wir am Freitagabend in Düsseldorf, welches sich zwar immer noch ca. 45 Minuten vom Spielort entfernt befindet, aber dafür als Stadt ziemlich viel zu bieten hatte!

Kaum in der Wohnung angekommen, gings dann auch munter los mit der Blitzerei. Paul war zumindest schon „on fire“.

Dann ging’s langsam aber sicher Richtung Stadt, um noch was Ordentliches zum Essen zu ergattern. Alex traf mit dem Burger-Restaurant Bob & Mary eine ausgezeichnete Wahl. Ich kann ohne Zweifel behaupten, dass ich noch nie so einen guten Burger gegessen habe! Familie Grewenig schmeckte es sogar so gut, dass sich beide noch einen zweiten Burger gönnten. Bei der Überlegung ein weiteres Mal zu bestellen, mussten wir Jan zurückhalten, damit er nicht platzt.

Bewaffnet mit Schachbrett und -uhr ging es weiter Richtung Altstadt, wo wir uns in einem Irish Pub mit Karaoke niederließen. Glücklicherweise rührte niemand von uns das Mikrofon an 😉

Am nächsten Morgen ging es nach ordentlichem Frühstück dann zum Turnier. Gesetzt an Startplatz 19 von 26 Vereinen gingen wir ins Rennen und das Ergebnis kann durchaus als Erfolg verbucht werden! Mit 18 Mannschaftspunkten belegten wir einen ordentlichen 17. Platz.

Die Einzelergebnisse:

  1. Rick: 10/25, neue Blitz-Elo 2421 (-53), Skalps: 4 GMs (u. a. Rabiega) + 2 IMs + Remis vs. Heimann und Alekseev
  2. Jan: 9,5/25, neue Blitz-Elo 2312 (+11), Skalps 1 GM (Hausrath) + 3 IMs
  3. Achim: 11/25, neue Blitz-Elo 2267 (+70), Skalps: 2 GMs und 2 IMs
  4. Alex: 10,5/25, neue Blitz-Elo 2162 (+62), Skalps: 1 IM + 3 FMs

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal bei allen bedanken, die mitgemacht haben und uns bei diesem Turnier unterstützt haben. Ganz besonderer Dank geht an Jan und Paul fürs Fahren und unserem Verein für die finanzielle Unterstützung.

DSB-Turnierseite mit allen Ergebnissen

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben