Starke Leistungen beim Pfalz Open

Beim diesjährigen Pfalz Open, das über die Faschingstage in Neustadt an der Weinstraße ausgetragen wurde, nahmen mit Jan Jeschke und Marius Unbehend zwei Spieler unseres Vereins teil. Jan spielte im A-Turnier und war bei 223 Teilnehmern auf Platz 190 gesetzt. Er erzielte hervorragende 5,5 Punkte aus 9 Partien bei einer Elo-Performance von 2223 Punkten - was ihm einen Zugewinn von 142 Punkten bringt - und landete schließlich auf einem ausgezeichneten 53. Platz. Marius startete im B-Turnier, wo bei 173 Teilnehmern sieben Partien ausgetragen wurden. Er war an 164 gesetzt, verlor keine seiner Partien und erspielte 3,5 Punkte. Er landete damit auf dem 82. Rang und gewann dabei 88 Elopunkte. Herzlichen Glückwunsch an beide Spieler!

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben