Jan Grewenig gewinnt das 1. Schnellschachturnier 2017

Im Zuge der geplanten Belebung des Vereinsabends haben wir uns nach einer Mitgliederbefragung entschlossen, neben einem Normalschachturnier (Stadt- und Vereinsmeisterschaft) regelmäßig Blitz- und Schnellturniere anzubieten.

Das erste Schnellturnier in diesem Jahr fand am 24.3. statt und war mit 18 Teilnehmern sehr gut besetzt. Erfreulich fand ich neben der Teilnahme von 4 Spielern unserer 1. Mannschaft auch, dass einige Mitglieder teilgenommen haben, die ansonsten freitags eher selten kommen.

Nach 5 Runden Schweizer System (15 min) ergab sich folgender Endstand:

1. Jan Grewenig              4,5 Punkte
2. Achim Wild                 4 P.
3. Alex Gress                  3,5 P.
4. Hendrik Tabatt            3 P.
5. Jörg Becker                 3 P.
6. Jan Bürmann               3 P.
7. Johannes Backens        3 P.
8.  Robert Fiedler             3 P.
9. Hans-Jürgen Stopp       2,5 P.
10. Michael Schera           2,5 P.
11. Nima Saken-Shaft       2,5 P.
12. Dieter Heuchert           2 P.
13. Madlen Ramm             2 P.
14. Horst Krüger               2 P.
15. Christian Starke           1,5 P.
16. Markus Luy                  1 P.
17. Oskar Pätzold               1 P.
18. Rafael Haumann           0 P.

Herzlichen Glückwunsch an unseren Jugendwart Jan Grewenig zum Gewinn des ersten Schnellturniers dieses Jahres! Das Turnier und die Atmosphäre haben mir und hoffentlich auch den anderen Teilnehmern viel Spaß gemacht. Ich freue mich schon auf das nächste Schnellturnier.

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.