Schwupps – und nochmal Meister

Am gestrigen Sonntag endete die saarländische Schachsaison 2014/2015. Der SC Caissa Schwarzenbach hatte mit seiner 2., 3. und der 4. Mannschaft drei Heimspiele, die in der Lambsbachhalle in Kirrberg ausgefochten wurden.

 

SC Caissa Schwarzenbach III – Meister in der Verbandsliga 2014/2015

Eine riesen Überraschung gab es für die dritte Mannschaft. Von Saisonbeginn an war das ursprüngliche Ziel der Klassenerhalt in der Verbandsliga (zweithöchste Liga im Saarland). Nach dem Sieg gegen die SG Bliestal/Kirkel am vorletzten Spieltag stand die Mannschaft jedoch auf Platz 2 und somit auf einem der beiden Aufstiegsplätze in die Saarlandliga. Am letzten Spieltag trafen die Spieler auf den Abstiegskandidaten Anderssen St. Ingbert. Es war damit zu rechnen, dass die St. Ingberter in Bestbesetzung antreten würden – was sie auch taten -, um den Klassenerhalt doch noch zu schaffen. Aber es hat nicht gereicht. Wesentlich zum 5:3-Gewinn für die Schwarzenbacher trug der glückliche Sieg der St. Ingberterin Sonja Noll gegen ihren früheren Vereinskollegen bei. In der Partie Wolf gegen Noll leistete sich der Weiß-Spieler in gewonnener Stellung einen groben Patzer, der die Dame einstellte und somit die Partie. Damit stand es 3,5 zu 2,5 und noch zwei Partien liefen, die aus SCS-Sicht gut aussahen. Harald Jochum konnte noch einen weiteren Punkt einfahren und Robert Fiedler erzielte ein remis. Der Aufstieg in die Saarlandliga war geschafft und die Freude groß! Umso größer die Überraschung beim gemeinsamen Abendessen der Schwarzenbacher, als die weiteren Ergebnisse der anderen Begegnungen veröffentlicht wurden: Der bisherige Tabellenführer Steinitz Püttlingen unterlag der SG Dillingen/Siersburg, so dass Schwarzenbach an den Püttlingern vorbei zog und Meister in der Verbandsliga wurde!

 

SC Caissa Schwarzenbach II – Vizemeister in der Saarlandliga 2014/2015

Die zweite Mannschaft des SCS gewann die letzte Runde gegen den SC Ostertal mit 5,5 zu 2,5 und wurde damit hinter Gambit 89 Saarbrücken Vizemeister in der Saarlandliga.

 

SC Caiss Schwarzenbach I – Tabellenführung in der Oberliga Südwest

Nun heißt es, der ersten Mannschaft von Caissa Schwarzenbach die Daumen zu drücken. In der Oberliga Südwest steht diese seit den letzten beiden Spielen an der Tabellenspitze und man hofft auf den Aufstieg in die zweite Bundesliga. Es stehen noch zwei Begegnungen gegen den SC Heimach-Weis/Neuwied (derzeit Tabellen-Siebter) am 15.03.2015 und gegen SK Landau (derzeit Rang 3) am 12.04.2015 aus.

 

1 Antwort

  1. Michael Schera
    Nicht zu vergessen: die vierte Mannschaft hat erfolgreich die Klasse gehalten - obwohl sie die meiste Zeit als Ersatzteillager für die oberen Mannschaften fungiert hat! :)

Einen Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.